• Leckere XMas Pancakes
  • Spekulatius und gebrannte Mandeln

Rezept der Woche

Weiße-Schoki-Zitronencreme-Torte

Boden:
- 3 Eier
- 1 American Cup Dinkelvollkornmehl
- 1/2 Päckchen Backpulver
- 1/4 Cup Milch
- Süßungsmittel (hier: Marzipantastydrops von Gymqueen)

1. Eier trennen und Eiweiß zu Eischnee schlagen
2. Trockene Zutaten vermischen und Eigelb, Milch und Süßungsmittel hinzufügen
3. Einschnee unterheben
4. in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben und im vorgeheizten Ofen bei Umluft 170 Grad goldbraun backen (Stichprobe!)
5. Tipp: wenn der Boden zu viel für die Kuchenform ist, einfach Muffins aus dem restlichen Teig backen :))

Zitronencreme:
- 500g Quark
- 1-2 TL Zitronenschale (DM oder Edeka)
- Süßungsmittel (bei mir Zitronentastydrops von Gymqueen)

1. alle Zutaten vermischen und je nach persönlichem Säure-Süßungsgrad abschmecken
2. Agar-Agar nach Anleitung aufkochen lassen und die Zitronenmasse unterheben
3. den leicht abgekühlten Boden habe ich mit je 1 TL weiße und Einhornqueenella von Gymqueen bestrichen.
4. Zitronenmasse auf den Tortenboden geben und alles für 1h in den Kühlschrank

Weiße Schokischicht:
- 3-4 EL Weiße Xuckoladendrops
- 1 guten TL Kokosfett/-öl
- 1 guten TL Queenella White

1. im Wasserbad schmelzen
2. auf die angehärtete Zitronencreme geben
3. je nach Belieben dekorieren, nochmals zum Aushärten in den Kühlschrank (3+ Stunden) und vor dem Genießen ein kleines Foto für mich (@janastrawberry) schießen

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.